Pressemitteilungen

Hier finden Sie Pressemitteilungen der Börse Düsseldorf. Sollten Sie eine Pressemitteilung aus früheren Jahren suchen, können Sie im Archiv geordnet nach Erscheinungsjahr weitere Informationen abrufen.

TubeSolar AG mit Upgrade in den Primärmarkt

07.12.2020 - Die TubeSolar AG (ISIN: DE000A2PXQD4, WKN: A2PXQD) aus Augsburg, Pionier für Agrophotovoltaik-Lösungen, steigt heute in den Primärmarkt der Börse Düsseldorf auf. Mit dem Upgrade nutzt das Unternehmen die Vorteile des erfolgreichen Marktsegments bei der Kapitalbeschaffung und bietet Anlegern aufgrund von höheren Informationspflichten ein größeres Maß an Transparenz. TubeSolar hat im Februar 2020 seine Heimatbörse in Düsseldorf zunächst im allgemeinen Freiverkehr gefunden. Das Unternehmen hat eine Kapitalerhöhung mit bis zu 1 Mio. neue Aktien auf den Weg gebracht. Dabei erhalten Altaktionäre ein Bezugsrecht im Verhältnis 10 zu 1, wobei ein Großaktionär die Abnahme in voller Höhe garantiert.

„Wir freuen uns sehr über die Notierung im Primärmarkt der Börse Düsseldorf, die es uns ermöglicht, ein breiteres Anlegerpublikum zu erreichen und zusätzliches Kapital zu gewinnen, um unsere Wachstumspläne für die nächsten Jahre umzusetzen“, sagt Reiner Egner, Vorstand der TubeSolar AG. Die TubeSolar AG entwickelt innovative Photovoltaik-Lösungen, die eine kombinierte landwirtschaftliche Nutzung ermöglichen und hat einen Teil der Osram-Leuchtstoffröhrenfertigung in Augsburg sowie Patente des internationalen Leuchtmittelanbieters Ledvance GmbH (ehemals OSRAM) übernommen. TubeSolar plant 2021 die Inbetriebnahme einer Produktionsanlage von 20 MW und möchte in Folge die jährliche Produktionskapazität auf 250 MW ausbauen. Ein Teil der Finanzierung erfolgt durch die aktuelle Kapitalerhöhung. „Über den Primärmarkt möchten wir Anlegern bewusst umfangreiche Informationen zu unseren Unternehmenskennzahlen zur Verfügung stellen und sehen das Marktsegment als Chance, um unser Wachstumspotenzial zu belegen“, so Jürgen Gallina, Vorstand der TubeSolar AG.

„In der Coronakrise stellt sich für Unternehmen verstärkt die Frage der längerfristigen und breiten Finanzierung, um Zukunftsinvestitionen tätigen zu können. Neben Krediten ist Eigenkapital über die Börse nach wie vor ein wichtiger Pfeiler. Wir freuen uns, wenn innovative Unternehmen mit einem großen Wachstumspotenzial wie TubeSolar die Vorteile der Börsennotierung im Primärmarkt für sich erkennen und konsequent nutzen“, erklärt Thomas Dierkes, Geschäftsführer der Börse Düsseldorf.

Presseinformation als PDF-Datei

Pressekontakt für diese Meldung:
Sabrina Otto
BÖAG Börsen AG
presse@boersenag.de
Tel. 0511 - 12 35 64 - 13

Pressekontakt

Thomas Dierkes
Börse Düsseldorf
Ernst-Schneider-Platz 1
D - 40212 Düsseldorf

Tel. +49-(0)211-1389-243
Fax +49-(0)211-1389-252
dierkes@boerse-duesseldorf.de

Archiv


Seite drucken Alle Börsenkurse 15 Minuten zeitverzögert. Die Börsenkurse werden geliefert von GOYAX.de.